Home   /   Allgemein  /   Seaside Festival 2013 mit neuem Festivalgelände

Seaside Festival 2013 mit neuem Festivalgelände

Seaside Festival 2013 mit neuem Festivalgelände

Am Seaside Festival 2013 gibt es im Vergleich zu den vorigen Jahren einige Veränderungen am Gelände.

Neben dem bereits bekannten Areal direkt am Neusiedlersee wird es 2013 erstmals eine zusätzliche Location geben. Einerseits das Surf Worldcup – Gelände, wo die besten Wind- und Kitesurfer der Welt bestaunt, Trendsportarten ausprobiert und auf der Shoppingmeile gestöbert werden können. Andererseits das neue Festivalgelände mit fünf überdachten Floors, wo bis in die frühen Morgenstunden Live-Acts und DJs die Besucher unterhalten werden.

Neues Festivalgelände

Um das Festvial-Feeling zu komplettieren, gibt es heuer auch zum ersten Mal eine Camping-Möglichkeit am Seaside Festival. Der ein Hektar große Grund liegt direkt am See – perfekt um tagsüber zu relaxen!

Das komplette Line Up mit Timetable kannst du dir HIER ansehen und alle Infos zu den Ticketkombinationen findest du auf seaside.at.

Home   /   Allgemein  /   Seaside Festival 2013 mit neuem Festivalgelände

Tags

Alexander Blach
love it as it is // whatever the fuck this is
Related Article