Home   /   Allgemein  /   Sommernachtskonzert 2013 findet statt

Sommernachtskonzert 2013 findet statt

Sommernachtskonzert 2013 findet statt

Das Sommernachtskonzert 2013 wird nicht, wie befürchtet, wegen Schlechtwetter verschoben. Um 21:00 Uhr wird die Veranstaltung heute vor Schönbrunn stattfinden.

Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker feiert heuer bereits sein 10-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit ist die Veranstaltung bereits zur nationalen und auch internationalen Tradition geworden. Bei gutem Wetter werden wie im Vorjahr bis zu 100.000 Zuschauer erwartet – immerhin kann man das Freiluftkonzert bei freiem Eintritt genießen. Es werden aber wetterbedingt wohl doch deutlich weniger werden. Mehr als 60 Fernsehstationen senden Bilder vom Sommernachtskonzert weltweit. Dirigieren wird heuer wieder einer der gefragtesten Dirigenten des Planeten – der US-Amerikaner Lorin Maazel.

Die besten Plätze

Viele werden sich wieder auf der Gloriette-Wiese hinter der Bühne versammeln. Dort kann man ausgezeichnet picknicken und hat einen grandiosen Blick auf das Spektakel und über Wien. Philharmoniker-Fans sei aber davon abgeraten – die Gloriette wird nicht beschallt und man kann die Musik deswegen nur mit großen Einschränkungen genießen. Ein Platz beim Neptunbrunnen verspricht bessere Akustik.

Home   /   Allgemein  /   Sommernachtskonzert 2013 findet statt

Tags

Related Article