Home   /   Movies  /   Taken 3 wieder mit Liam Neeson

Taken 3 wieder mit Liam Neeson

Taken 3 wieder mit Liam Neeson

Eigentlich wollte Liam Neeson nach 96 Hours – Taken keine Fortsetzung drehen. Dann kam letztes Jahr Taken 2 und Neeson prophezeite, dass es wirklich das Ende der Action-Saga ist. In einem Interview von vor wenigen Monaten wird US-Schauspieler auf shortnews.de zitiert:

Ich sehe es nicht. Ich glaube nicht, dass es passieren wird. Wirklich nicht. Ich kann mir kein Szenario vorstellen bei dem das Publikum nicht ‘Komm schon! Sie wurde schon wieder entführt?’ rufen würde.

Offensichtlich dürfte 20th Century Fox Liam Neeson ein weiteres Mal davon überzeugt haben, seine Meinung über Taken 3 zu ändern – die 20 Millionen Dollar Gage waren bestimmt hilfreich dabei.

Der erste Teil der Neo-Triologie kam 2008 in die Kinos und war ein Überraschungserfolg. Er spielte über 226 Millionen Dollar ein. 2012 kam die Fortsetzung, die mit 376 Millionen noch mehr einspielte. Im Februar 2013 sollen jetzt die Dreharbeiten für Taken 3 beginnen. Wir sind gespannt, wer diesmal entführt wird.

Home   /   Movies  /   Taken 3 wieder mit Liam Neeson

Tags

Daniel Kubera

“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” – Hunter S. Thompson

Related Article