Todesursache geklärt: James Gandolfini starb an Herzinfarkt

Daniel Kubera 21. Juni 2013 0
Todesursache geklärt: James Gandolfini starb an Herzinfarkt

Die Nachricht von James Gandolfinis Tod ging gestern um die Welt. Jetzt ist es gewiss: Der Sopranos Star starb an einem Herzinfarkt.

Der Schauspieler war gerade mit seinem 13-jährigen Sohn in Italien auf Urlaub, als diese ihn im Badezimmer am Boden liegend auffand. Sein Sohn holte Hilfe und das Hotelpersonal versuchte James Gandolfini wiederzubeleben, während sie auf die Rettung warteten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, dass nichts mehr für ihn tun konnte. Bei der Autopsie wurde einen Herzinfarkt als Todesursache festgestellt.

James Gandolfini in The Soparnos

James Gandolfini (vorne in der Mitte)

Seine Familie veröffentlichte folgendes Statement:

James came here on vacation, meeting his family. He had a wonderful day. He visited the Vatican, he had dinner at the hotel with his son [and was] awaiting the arrival of his sister. Today we received the results of the autopsy, which stated he died of a heart attack, of natural causes. The autopsy further states that nothing else was found in his system. We are all devastated by his loss. James was a devoted husband, a loving father of two children and a brother and cousin you could always count on. We thank you for giving us the privacy you have afforded us at this difficult time.

Wir legen euch als Andenken die Serie The Sopranos sehr ans Herz! Es ist eine wirklich gute Story mit interessanten Charakteren und James Gandolfinis berühmtester Rolle. Nicht umsonst wurde sie vor kurzem zur besten Serie aller Zeiten gekürt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)

Bleib doch noch ein bisschen – was dir noch gefallen könnte:

Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen