Home   /   Movies  /   Will Smith zu teuer für Independence Day 2

Will Smith zu teuer für Independence Day 2

Will Smith zu teuer für Independence Day 2

Wie berichtet, wird Roland Emmerich 2015 ein Sequel zu Independence Day in die Kinos bringen. Laut der NY Daily News gab er nun bekannt, dass Will Smith nicht dabei sein wird. Der US-Schauspieler sei zu teuer und habe außerdem einen zu populären Namen:

Will Smith can not come back because he’s too expensive, but he’d also be too much of a marquee name

moviegod.de zufolge machten Meldungen die Runde, dass Will Smith neben 50 Millionen Dollar Gage für die (anfangs zwei geplanten) Sequels verlangte, dass der Film nahe seiner Heimat gedreht wird, um bei seiner Familie sein zu können.

Rolland Emmerich gab auch bekannt, dass (im Drehbuch zumindest) die Hälfte der Leute aus dem ersten Teil bekannt sind.

Independence Day war Roland Emmerichs größter Erfolg. Bei 75 Millionen Dollar Produktionskosten spielte der Blockbuster 816 Millionen ein.

Home   /   Movies  /   Will Smith zu teuer für Independence Day 2

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article