Home   /   Games  /   Assassin’s Creed Unity erscheint am 13.11.2014

Assassin’s Creed Unity erscheint am 13.11.2014

Assassin’s Creed Unity erscheint am 13.11.2014

Assassin’s Creed Unity (Homepage) ist der mittlerweile siebte Teil der bekannten Action-Adventure-Reihe. Zahlreiche Spin-offs und Ableger nicht mitgerechnet. Umso weniger überraschend dürfte es dadurch sein, dass inzwischen die Serie von Ubisoft doch schon etwas Staub angesetzt hat und es dringend der ein oder anderen Überarbeitung bedarf. Welche das sein werden, wird ab dem 13. November 2014 auf dem PC, der Playstation 4 und der Xbox One enthüllt.

Anders als der Vorgänger Black Flag oder das zeitgleich für die Last-Gen-Konsolen Playstation 3 und Xbox 360 erscheinende Rogue, soll dieser Teil nun wieder hauptsächlich an Land spielen. Als Location gibt es diesmal auch „nur“ ein Gebiet – doch das dürfte mit der französischen Hauptstadt – inklusive Untergrund – plus deren umliegenden Landschaften mehr als üppig ausfallen, und Fans von Open-World Spielen durchaus zufriedenstellen.

Die Handlung schickt uns diesmal ins wunderschöne Paris des 18. Jahrhunderts zur Zeit der Französischen Revolution. Unser Hauptcharakter Arno Dorian – von österreichischen Vorfahren abstammend – erleidet im Laufe seiner noch jungen Jahre mehrere familiäre Schicksalsschläge, welche ihn schließlich dazu bringen sich der Bruderschaft der Assassinen anzuschließen. Sein Ziel ist es die wahren Drahtzieher und Mächte hinter der Französischen Revolution ausfindig zu machen. Dabei trifft er bei seinen Untersuchungen auf etliche historische Persönlichkeiten wie den Marquis de Sade oder auf General Napoleon Bonaparte.

Auch historische Schauplätze wie die Kathedrale Notre-Dame de Paris bleiben vom Klettern nicht verschont. © Ubisoft

Auch historische Schauplätze wie die Kathedrale Notre-Dame de Paris bleiben vom Klettern nicht verschont. © Ubisoft

Vom grundsätzlichen Spielprinzip her dürfte sich relativ wenig verändern. Es darf also wieder geklettert, erkundet und gemeuchelt werden, was das Zeug hält. Allerdings mit einer deutlich überarbeiteten und verbesserten Steuerung. Beim Klettern wird eine verbesserte Kontrolle des Charakters versprochen und Kämpfe sollen nicht mehr ganz so leicht und statisch sein, sondern das Spiel dynamischer und anspruchsvoller gestalten.

Diesen Zweck verfolgt auch der neue Missionstyp „Black Box“ genannt. Hier können die Spieler selbst entscheiden, auf welche Art und Weise sie die Aufgaben lösen möchten. Nur das Ziel im Blick, sind die freien Entscheidungen auf dem Weg dorthin prägend für den weiteren Verlauf der Mission. Ebenfalls wurde das Stealth-System grundlegend überarbeitet und verspricht nun wieder etwas mehr Herausforderungen für Schleichfans.

Das Kampfsystem und Gameplay verspricht einige Verbesserungen. © Ubisoft

Das Kampfsystem und Gameplay verspricht einige Verbesserungen. © Ubisoft

Optisch dürfte uns ohnehin eine Präsentation auf Referenzniveau erwarten und das bisher Gesehene macht definitiv Lust auf mehr. Doch ob Assassin’s Creed Unity die leichte Staubschicht der Reihe abschütteln kann, werden wir wohl erst ab 13. November 2014 mit Gewissheit sagen können.

Assassin’s Creed Unity

Releasedate: 13.11.2014
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Genre: Action/Adventure
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
PEGI: ab 18 Jahren
Preis: ab 59,59 Euro

Home   /   Games  /   Assassin’s Creed Unity erscheint am 13.11.2014

Tags

Related Article