Home   /   Games  /   Battlefield 4 DLC Final Stand ist da!

Battlefield 4 DLC Final Stand ist da!

Battlefield 4 DLC Final Stand ist da!

Spitzt die Ohren werte Freunde des Schlachtfeldes: Am 18. November brachte EA den Premium Spielern mit Final Stand nun das bereits fünfte DLC für Battlefield 4 (Homepage). Mit diesem downloadbaren Content wird jedem Scharfschützen und Sturmsoldaten eine gehörige Portion futuristischer Gadgets und Fahrzeuge in die Hand gelegt. Alle anderen müssen sich bis zum 2. Dezember gedulden, um Final Stand kostenpflichtig zu erwerben.

Das DLC fasst vier neue Karten. Diese befinden sich hauptsächlich in verschneiten Regionen Russlands. Dabei wird der Spieler durch die eisige Tundra und weitreichende Taiga geschickt. Betitelt werden diese Karten mit Hammerhead, Operation Whiteout, Hangar 21 und zu guter Letzt Kareliens Riesen.

Klirrende Kälte schlägt dem Spieler in Final Stand entgegen. ©EA

Klirrende Kälte schlägt dem Spieler in Final Stand entgegen. ©EA

Natürlich sorgen die Entwickler DICE dafür, dass jeder Spieler das andere Ende der Karte nicht zu Fuß erreichen muss.  Mit einem hoch technisierten Luftkissenpanzer gleiten wir über die bitterkalte Einöde, oder geben Vollgas mit dem Schneemobil. Egal, für was sich der Spieler entscheidet, der Spaß ist garantiert. Ebenso gibt es zwei neue Varianten des Kampf-Pick-ups, die dem Hightech-Thema nachempfunden sind.

Wer sich alleiing mit Manneskraft den frostigen Temperaturen entgegen stellt, steht natürlich nicht ohne Hilfe da. Hier wird uns die Rorsch MK-1 in die Hände gedrückt. Diese Railgun feuert mit kinetischer Energie ein einzelnes mächtiges Projektil ab. Eine Waffe, die es vermag, sogar Fahrzeuge zu beschädigen. Ein etwas leichteres, aber dennoch tödliches Spielzeug ist der XD-1 Accipiter, eine ferngesteuerte High-Speed Drohne, die mit einer leichten MG ausgestattet ist.

Neue Waffen wie die Railgun stehen dem Spieler in dem DLC zur Verfügung. ©EA

Neue Waffen wie die Railgun stehen dem Spieler in dem DLC zur Verfügung. ©EA

Eine nicht ganz so tödliche Variante an Gadgets ist zum Beispiel der DS-3 Decoy, welches Gegnern ein Falsches Ziel auf der Minikarte zeigt. Nur noch das ZEV (Zielerkennungsvorrichtung) auf die Waffe geschraubt und der Gegner ist euer. Wie ihr sehn könnt dreht sich alles um den Krieg der Zukunft in „Last Stand“. Dieses Bild geben auch die jeweiligen Karten wieder.

Fans der Battlefield Franchise werden die eine oder andere Maschinerie aus Battlefield 2142 wiedererkennen. Ob es sich hier um einen Teaser zur Fortsetzung des futuristischen Spiels, dass am 17. Oktober 2006 erschienen ist, handelt, lässt sich nicht sagen. Das sollte den Premium Spielern fürs erste egal sein, denn diese dürfen schon fleißig seit dem 18. November die von DICE entwickelten neuen Karten und Fahrzeuge ausprobieren. Für den Rest gilt es auf das grüne Licht des Publishers EA, bis zum 2. Dezember zu warten.

Battlefield 4: Final Stand

Releasedate: 18.11.2014 (für Premium-User)
Plattform: PC, Xbox 360, Xbox One, Playstation 3, Playstation 4
Genre: Ego-Shooter
Publisher: EA
Entwickler: Dice
USK: ab 18 Jahren

Home   /   Games  /   Battlefield 4 DLC Final Stand ist da!

Tags

Related Article