Home   /   Allgemein  /   We Are Catchers – We Are Catchers

We Are Catchers – We Are Catchers

We Are Catchers – We Are Catchers

Auch wenn sich das selbst betitelte Album von We Are Catchers (Facebook) nach einer voll besetzten Band anhört, so verbirgt sich dahinter lediglich eine Person. Der aus Liverpool stammende Peter Jackson, der übrigens nichts mit dem berühmten Regisseur zu tun hat, ist Kopf und Herz von We Are Catchers. Mit seinem Debütwerk entführt er seine Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise. Das Album klingt mehr nach 1960 und Beatles, als nach der synthie- und effektdurchzogenen Musik von heute. An manchen Stellen möchte man fast schon den Staub von der virtuellen Platte pusten, so viel Vintage steckt im Ergebnis.

We Are Catchers Albumcover

Gänzlich ohne Hilfe wäre Peter Jackson dann aber doch nicht ausgekommen, so erhielt der Pianist Hilfe. Zur Unterstützung für die im Studio und zum Teil bei ihm zu Hause aufgenommenen Songs kamen vom ehemaligen The Coral Gitarrist und den Produzenten Bill Ryder-Jones, Austin Murphy, Richard Formby und Henry Broadhead. Zusätzlich ermöglichte ihm sein Label Domino, sich zwei Jahre für die Fertigstellung des Werks Zeit zu nehmen, um die Songs genauso klingen zu lassen, wie sie heute tun.

Schon vom ersten Track Water’s Edge an ist die Nostalgie schier greifbar. Sobald das Klavier einsetzt, bekommt man das Gefühl, irgendwo am Strand zu stehen und den Wellen dabei zuzusehen, wie sie immer wieder an Land gespült werden. Tap Tap Tap klingt hingegen etwas verspielter und leichter, fast schon wie eine etwas melancholische Version eines Beach Boys Songs. Auch Isabella und If I Fell können als Teil dieser Kategorie gesehen werden. Im Gegensatz dazu kommt The Fear mit etwas mehr Power daher und wirkt insgesamt ausgefeilter.

Fazit

Mit We Are Catchers wird zwar die musikalische Geschichte nicht neu geschrieben, trotzdem ist der verträumte Folk-Pop im Sixties Gewand eine willkommene Abwechslung. Die zehn Tracks klingen nach Sehnsucht und Leidenschaft, erinnern an schönere, aber auch grauere Tage. Es ist Musik, die dazu einlädt, sich darin zu verlieren. Für all jene hingegen, die sich dafür nicht begeistern und sich nicht darauf einlassen können, werden die Songs wohl alle mehr oder weniger gleich klingen.

We Are Catchers – We Are Catchers

Für Fans von: The Beatles, The Beach Boys
Domino Records (Goodtogo)
VÖ: 21.03.2014
Gesehen um € 18,91

Home   /   Allgemein  /   We Are Catchers – We Are Catchers

Tags

Related Article