Home   /   Allgemein  /   Chuck Ragan – Till Midnight

Chuck Ragan – Till Midnight

Chuck Ragan – Till Midnight

Eine volle Dröhnung Folk Rock, rauer emotionsgeladener Gesang und Texas sind nur ein paar Dinge, die einem beim Hören der neuen Chuck Ragan (Homepage) Platte Till Midnight in den Sinn kommen. Drei Jahre ist es her, seitdem der Texaner sein letztes Album Covering Ground auf den Markt gebracht hat und seither hat sich viel getan. Ein Haufen Konzerte, Touren durch „Kreuz und Quer“, das Tourtagebuch The Road Most Traveled und schließlich, 2014, Till Midnight.

Nachdem sich Chuck Ragans Band Hot Water Music 2006 aufgelöst hat, machte er sich zum Ziel die moderne Folk-Rock Bewegung drastisch zu beeinflussen und hat dies mit Erfolg geschafft. Was anfangs zum Großteil aus Akustiknummern mit sporadischer Unterstützung von Mundharmonika oder Tamburin begann, hat sich mittlerweile zu einem runden, vollständigen Projekt entwickelt. So befindet sich auf dem neuen Album Till Midnight keine einzige reine „Akustikgitarre plus Gesang“-Nummer. Der Sound wird stattdessen durch Geige, Bass, Gitarre, Schlagzeug, Mundharmonika und sonstigen Instrumenten abgerundet.

till midnight

Trotzdem sind die zehn Nummern durchwegs vielseitig und von Langeweile kann man beim Hören auf keinen Fall sprechen. Viel mehr begibt man sich auf eine Zeitreise ins wilde Texas, wo im Saloon um die Ecke während dutzender krummer Kartenspiele und Whiskeyvernichtungen Chuck Ragan mit seiner Band spielt und die Meute unterhält.

Durch den Einsatz der verschiedensten Instrumente könnte man meinen, dass Chuck Ragans kräftiger Gesang untergehen könnte – falsch gedacht. Seine Stimme ist so kräftig wie eh und je und rundet den rauen Folk Sound perfekt ab. Dass Chuck Ragan seine Wurzeln im Hardcore beziehungsweise Punk hat, merkt man bei seinen Lieder keineswegs. Denn selbst wenn er in der noch so emotionsgeladenen Stelle eines Songs sich die Seele aus dem Leib schreit, erinnert der Gesang mehr an Joe Cocker als an Fucked Up. Mit Liedern wie Something May Catch Fire, der ersten Single aus Till Midnight, oder Lost And Found beweist Chuck Ragan jedoch, dass er seine Stimme auch bändigen kann.

Auf Till Midnight merkt man extrem, dass Chuck Ragan mit anderen Vollblutmusikern zusammenarbeitet, denn am Sound und an den Kompositionen ist nichts auszusetzen. Wer nicht extra in den Lone Star State reisen will um sich selbst von Chuck Ragans Kapelle überzeugen zu lassen, der darf sich jetzt schon Karten für den Gig am 05.06.2014 in der Wiener Arena sichern.

FAZIT

Till Midnight ist definitiv ein wichtiges Projekt in der heutigen modernen Folk Bewegung. Chuck Ragan stellt mit seiner kraftvollen Stimme jeden Heavy Metal Sänger in seinen Schatten, denn sie ist nicht nur laut und powergeladen, sondern trifft auch jeden Ton. Von Punk zu Singer/Songwriter und dann zu Folk Rock par excellence entwickelte sich das Projekt Chuck Ragan und man kann nur hoffen, dass es genügend Leute gibt, die von diesem Sound genau so überzeugt sind wie ich!

Chuck Ragan – Till Midnight

Für Fans von: Austin Lucas, Eddie Vedder, Brian Fallon
Side One Dummy (Cargo Records)
VÖ: 21.03.2014
Gesehen um €14,99

Wie gefällt Dir „Till Midnight“ von Chuck Ragan?

Home   /   Allgemein  /   Chuck Ragan – Till Midnight

Tags

Robert Ziffer-Teschenbruck
"Über Musik schreiben ist wie zu Architektur tanzen" (Marcus Wiebusch)
Related Article
One Comment