Home   /   Allgemein  /   Das Springfestival 2014 in Graz ist gesichert

Das Springfestival 2014 in Graz ist gesichert

Das Springfestival 2014 in Graz ist gesichert

Nachdem es in den letzten Wochen die Zukunft des Springfestivals eher unsicher ausgesehen hat, wurde heute ein offener Brief der neuen Veranstalter veröffentlicht, der die Durchführung des Festivals auch langfristig sichert. Der diesjährige Termin für eines der schönsten Festivals Österreichs ist der 28. Mai bis 05. Juni 2014. Jedoch heißt es im offenen Brief:

Der Fokus der 14. Ausgabe des Springfestivals Graz richtet sich auf die starke Einbindung der lebendigen und mittlerweile vielfach international etablierten Österreichischen elektronischen Musikszene.
Dieses Jahr wird das Springfestival in einer etwas reduzierten Variante in den Veranstaltungsorten Postgarage, Parkhouse und möglicherweise weiteren Grazer Locations stattfinden. Gleichzeitig wurde bereits mit den Vorbereitungen für ein größeres Festival begonnen, sodaß wieder die Dimension und internationale Ausstrahlung der vergangenen Jahre erreicht wird.

Man darf also gespannt sein, was die nächsten Wochen und Monate bringen werden. Der neue Veranstalter des Festivals ist die Firma Star Times GmbH, die sich für „die erfolgreiche wirtschaftliche Ausrichtung des Festivals“ verpflichtet fühlt. Erfreulich ist außerdem, dass Stefan Auer, der Gründer des Springfestivals, bereit dazu ist, die künstlerische Programmierung zu übernehmen.

Für die diesjährige Veranstaltung sind noch keine Acts bekannt gegeben worden, man kann jedoch davon ausgehen, dass in Kürze weitere Informationen herausgegeben werden. Enemy bleibt für euch dran und hält euch auf dem Laufenden.

Den gesamten Brief könnt ihr hier nachlesen.

Home   /   Allgemein  /   Das Springfestival 2014 in Graz ist gesichert

Tags

Related Article