Home   /   Allgemein  /   George Ezra – Wanted On Voyage

George Ezra – Wanted On Voyage

George Ezra – Wanted On Voyage

Wenn man ein Bild von dem schlanken blonden Jungen namens George Ezra (Homepage) sieht, würde man kaum glauben, was für eine Stimme sich dahinter verbirgt. Der erst 20-jährige Musiker lässt durch seinen markanten, rauen und bluesigen Gesang manch anderen Sänger ganz schön alt aussehen. Fast noch weniger vorstellbar erscheint die Tatsache, dass es sich bei seinem Album Wanted On Voyage um das Debütalbum des Briten handelt, so ausgereift und rund klingen die Songs darauf, die in eine akustik-folkige Richtung gehen.

George Ezra Albumcover

Wie der Albumname schon verrät, entführt George Ezra seine Zuhörer dabei auf einen musikalischen Interrailtrip, von seiner Heimat Hertford bis nach Budapest, wie sich die vielversprechende Single nennt. Und wenn er gleich zu Beginn bei Blame It On Me immer wieder und so eindringlich singt „What you’re waiting for“ kommt man schnell ins Grübeln und fragt sich wirklich, worauf man denn wartet und nicht schon längst seine Sachen gepackt hat und im nächsten Zug Richtung Süden sitzt.

Teilweise werden die Songs von einer fast greifbaren Leichtigkeit getragen, wie es bei Barcelona der Fall ist, als würde man gerade am Strand sitzen in den spanischen Sonnenuntergang blicken. Doch Ezra zeigt auch, dass er nicht nur die Seele baumeln lässt, sondern auch eine ernste und nachdenkliche Seite hat, so bei It’s Just My Skin oder Did You Hear the Rain?. Einzig Stand by Your Gun fällt beim Hören leicht aus der Reihe, da dabei eine sehr poppige Seite angeschlagen wird.

Fazit

Wanted On Voyage ist das musikalische Sommer-Must-Have, speziell für Reisende, die mit der Deluxe Version und den darauf enthaltenen 16 Titeln mehr als ausreichend ausgestattet sind. Das Album ist eine Art Into The Wild-Soundtrack, mit mehr Stadtfeeling, Sonnenschein und Happy End. George Ezra schafft es nicht nur Lust auf mehr, sondern auch auf Meer zu machen!

George Ezra – Wanted On Voyage

Für Fans von: Jake Bugg, Frightened Rabbit
Smi Col (Sony Music)
VÖ: 27.06.2014
Gesehen um € 13,99

Home   /   Allgemein  /   George Ezra – Wanted On Voyage

Tags

Related Article
2  Comments
  • George Ezra kommt in die Wiener Arena - enemy.at

    […] selbst ein, nur das Schlagzeug überließ er anderen. Das Album erhielt durchwegs positive Kritik, auch von uns. Wie das Ganze live klingt, werden wir bald selbst berurteilen […]

  • George Ezra in der Wiener Arena - 25.11.2014

    […] , begrüßte schließlich der Mann der Stunde den gesteckt vollen Saal. Gemeinsam mit den drei Musikern startete George Ezra sogleich mit seinem Hit Cassy O. Es wirkte so, als würde er schon seit Jahren nichts anderes machen. Dabei ist der Sohn eines Lehrerehepaars, der in einfachen Verhältnissen aufgewachsen ist, eigentlich noch ein Newcomer. Mit seinem Song Budapest stürmte er Anfang des Jahres die europäischen Charts, es folgte eine Tour und dann erst das Album Wanted On Voyage. Es erhielt durchwegs positive Kritik, auch von uns. […]