Home   /   Kolumnen  /  Upcoming  /   Zwei Konzerttipps für einen heißen Herbst

Zwei Konzerttipps für einen heißen Herbst

Zwei Konzerttipps für einen heißen Herbst

Der Konzertherbst wird spannend dieses Jahr. Wir stellen euch hier zwei verschiedene Künstler vor, die im September und Oktober bei uns zu bestaunen sind und gerade für die Mädels unter euch interessant sein dürften: Pharrell Williams und Clueso.

Pharrell Williams kommt am 18. September in die Marx Halle in Wien

Am 9. September startet die Europatournee des amerikanischen Singer-/Songwriters, der vor allem für seinen beliebten Song Happy und die Mitwirkung bei Hits wie Get Lucky von Daft Punk und Blurred Lines von Robin Thicke bekannt ist. 2013 räumte er für seine musikalische Arbeit an Get Lucky und dem Album von Daft Punk gleich vier Grammys ein. Vorher war er als Teil des Produzenten-Duos The Neptunes zusammen mit Chad Hugo für Hits wie Snoop Dogg’s Drop It Like It’s Hot oder Nelly’s Hot in Herre verantwortlich. Sein erstes Soloalbum G I R L kam jetzt am 3. März 2014 heraus und war in der ersten Woche auf Platz eins der Verkaufscharts in Großbritannien. Kritiker wie Fans waren auf Anhieb begeistert. Fans aus Österreich haben im September die Möglichkeit, ihn und seine Gute-Laune-Musik live in der Marx Halle in Wien zu erleben. Girls, die noch kein passendes Konzertoutfit haben, sollten sich nicht zu warm anziehen, da seine Musik ja durchaus gut tanzbar ist. Inspiration kann man sich auf Modeportalen im Netz holen und wer noch die passende Tasche für seine Wertsachen braucht, wird vielleicht hier bei Tamaris fündig.

© Michael Blann/Digital Vision/Thinkstock

© Michael Blann/Digital Vision/Thinkstock

Clueso im Oktober in Linz, Graz und Wien

Nach einer Live-Pause ist er dieses Jahr wieder da: Clueso, einer der erfolgreichsten deutschen Singer- und Songwriter. Der 34-jährige Erfurter begann bereits als Teenager als Rapper, Breakdancer und Sprayer. In den knapp 15 Jahren seiner Musikkarriere sammelte er bereits fünf Goldene und zwei Platinschallplatten für seine Alben ein. Vor allem durch den Einsatz eines klassischen Orchesters bei seinen Auftritten spielte er sich schnell von kleinen Clubs in die groflen Hallen. Am 19. September erscheint nach drei Jahren sein neues Album Stadtrandlichter – das erste Album, das er komplett selbst produziert hat. In die erste Single-Auskopplung Freidrehen können Fans bereits am 29. August reinhören. Clueso-Fans können ihn am 25. Oktober im Posthof in Linz und am 26. Oktober im Orpheum Graz hören. Besonderes Highlight wird aber die „Stadtrandlichter Clubtour 2014“ in der Arena Wien sein. Denn hier wird er auch Lieder aus seinem neuen Album spielen.

Karten zu den einzelnen Konzerten findet ihr zum Beispiel bei oeticket.com.

Diese Künstler kommen diesen Herbst ebenfalls in die Nähe und könnten euch vielleicht auch interessieren: Lykke Li und Fiva.

Home   /   Kolumnen  /  Upcoming  /   Zwei Konzerttipps für einen heißen Herbst

Tags

Related Article