Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   José González – Vestiges & Claws

José González – Vestiges & Claws

José González – Vestiges & Claws

2003 startete José González (Homepage), der allem Anschein nach nicht mehr als eine Gitarre benötigt um großartige Musik zu produzieren, in seinem Heimatland Schweden durch. Die erste Single Crosses erklomm sogleich die schwedischen Charts, sein Erfolg außerhalb Skandinaviens setzte allerdings etwas zeitverzögert ein. Mit Vestiges & Claws präsentiert der Folksänger und Junip-Frontmann nun sein drittes Album und hält offensichtlich an seinem alten Rezept fest: eine Akustikgitarre und seine unverkennbare Stimme.

Den Auftakt macht With The Ink Of A Ghost, wobei vor allem im Refrain angenehme Leichtigkeit verströmt wird. So auch beim darauf folgenden Song Let It Carry You, der schon im Titel dazu auffordert, sich einfach mal treiben zu lassen. Mit sanftem, Rhythmus gebendem Geklopfe auf den Gitarrenkorpus ist man der gefühlten Tiefenentspannung bereits nach zwei Songs einen Schritt näher.

José González Vestiges & Claws Cover

Und so geht es mit Stories We Build, Stories We Tell, The Forest und Leaf Off/The Cave the Cave nach demselben Schema weiter – weniger ist mehr. Mit Vissel findet sich auch ein rein akustischer Song unter den insgesamt 10 Titeln auf dem Album, der völlig ohne Gesang auskommt. Im Vergleich zu den beiden Vorgängern In Our Nature und Veneer scheint Gonzalez diese bedrückende, melancholische Komponente, die damals mit seiner Musik mitschwang, nun abgelegt zu haben.

Fazit

Aufgenommen und produziert wurde das ganze Album in José González Wohnung in Göteborg und glänzt durch Zurücknahme und Minimalismus. Es wird geklatscht, geschnipst und gerasselt, statt auf Synthesizern herumzudrücken. Wer allerdings auf Ohrwürmer hofft, wird sie auf Vestiges & Claws nicht finden. Auch die Songs, die 2013 zum Soundtrack des Ben Stiller Films Das erstaunliche Leben des Walter Mitty erschienen sind, haben mit dem Album nicht viel gemein. Trotzdem scheint José González das richtige Rezept gefunden zu haben, um unserem heutigen Alltag den Druck und die Geschwindigkeit zu nehmen und liefert die passende Musik, um einfach mal durchatmen zu können.

José González – Vestiges & Claws

Für Fans von: Junip, Bon Iver, Iron&Wine
Peacefrog (rough trade)
VÖ: 20.02.2015
Gesehen um € 14,99

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   José González – Vestiges & Claws

Tags

Related Article