Home   /   Musik  /   Rammstein-Sänger Lindemann macht’s allein

Rammstein-Sänger Lindemann macht’s allein

Rammstein-Sänger Lindemann macht’s allein

Frontsänger von Rammstein, Till Lindemann, wird im Mai 2015 sein Debüt Lindemann über Universal Music herausbringen. Bereits im Januar wurde das Album über offizielle Social Media-Kanäle angekündigt – und jetzt bekommen wir endlich den ersten Ausschnitt zu hören!

In knackigen 40 Sekunden ist alles drin: Düstere Orgeltöne, dramatische Streicher und ausreichend Härte – da brennt das Herz eines jeden Fans. Nur stimmlich gibt es noch nichts zu hören. Dass Till solch orchestrale Brutalität besingen kann, hat der mittlerweile 52 Jährige Wortschmied oft genug unter Beweis gestellt.

Über den Inhalt des Albums ist noch wenig bekannt. Ob Lindemann in Deutsch oder Englisch singen wird und ob er möglicherweise sogar Lyriks aus seinen bereits erschienen Gedichtbänden „Messer“ und „In Stillen Nächten“ vertont, können Fans bisher nur spekulieren.

Außerdem wurde die Mitarbeit von Multi-Instrumentalist Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) bestätigt, und wer weiß – vielleicht holt sich der Seemann sogar noch weitere Talente ins Boot. Fest steht aber, dass es eine fulminante Scheibe wird.

Raubtier-Frontman Pär Hulkoff postete dazu auf Facebook:

The small parts I heard really blew my mind. […]This will echo in eternity.

Lindemann ist nicht das erste Sideproject der Band. Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe brachte bereits im Vorjahr mit seiner „Studioband“ Emigrate das zweite Album heraus. Trotz mittlerweile 10-jährigem Bestehen hatte Kruspe noch keine Lust auf eine Tour.

Wir hoffen, dass auf das „Rockalbum des Jahres“(laut Bernd Dopp, Chairmann und CEO von Warner Music Central Europe) trotzdem eine Tour folgen wird. Wer nicht warten will, kann immer noch auf die mittlerweile stolze Zahl an Rammstein Alben und DVDs zurückgreifen.

Home   /   Musik  /   Rammstein-Sänger Lindemann macht’s allein

Tags

Related Article