Home   /   Top!  /   Rock in Vienna 2016 – Iggy Pop als dritter Headliner

Rock in Vienna 2016 – Iggy Pop als dritter Headliner

Rock in Vienna 2016 – Iggy Pop als dritter Headliner

Anfang Juni 2016 darf auf der Donauinsel wieder richtig gerockt werden. Nach dem erfolgreichen Debüt mit Metallica, Kiss und Muse holt das Rock in Vienna 2016 von 3. – 5. Juni wieder die ganz Großen nach Österreich.

Iggy Pop als dritter Headliner am Rock in Vienna 2016

Kurz zur Erinnerung: bereits bestätigt für das Rock in Vienna 2016 waren Rammstein und Iron Maiden. Soeben wurde mit Iggy Pop der dritte und letzte Headliner bekannt gegeben. Apocalyptica, Eisbrecher, Pain, Mando Diao, Graveyard, Kreator und Powerwolf sind 2016 ebenfalls mit von der Partie.

iggy pop-live-arena-wien-2013

Iggy Pop am Rock in Vienna 2016

 

Early- Bird Tickets sind bereits ausverkauft. Mittlerweile kann man Festivalpässe zum Regulärpreis von 179,90€ erwerben. Neben den bisherigen 3 Tagespässen gibt es ab heute ab 10 Uhr nun auch TAGESTICKETS zwischen 69,90€ und 89,90€. Außerdem – ganz neu –  Zwei-Tagestickets zum Sparpreis von 149,90€. Weiterhin gibt es auch limitierte Diamond and Silver VIP Pässe als auch Golden Circle Pässe zu erwerben.

 

Home   /   Top!  /   Rock in Vienna 2016 – Iggy Pop als dritter Headliner

Tags

Alexander Blach
love it as it is // whatever the fuck this is
Related Article
One Comment