Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Tagtraeumer – Alles Ok?!

Tagtraeumer – Alles Ok?!

Tagtraeumer – Alles Ok?!

Die lange Zeit des Wartens hat am 27.03.2015 endlich ein Ende. An jenem Tag erscheint nämlich das lang ersehnte Debütalbum der Band Tagtraeumer. Alles Ok?! heißt die erste Platte der Band, der seit ihrem Durchbruch bei der TV-Show Herz von Österreich tausende Mädchenherzen zufliegen.

Völlig zu Recht, denn die fünf Burschen aus der Steiermark und dem Burgenland bewiesen dort auf sensationelle Art und Weise ihr Können und sind aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Zwei Top Ten Hits und drei Nominierungen für den Amadeus Award sprechen für sich. Jetzt gilt es, auch mit dem ersten Album zu überzeugen.

Tagtraeumer

 

 

Alles Ok?! ist ein Album, das bereits beim ersten Hören so vertraut klingt, als wäre es seit zehn Jahren in Dauerrotation in meinem Player. Macht durchaus Sinn, denn immerhin finden sich auch die drei vorab veröffentlichten Songs Tagtraeumen, Sinn und Mein Herz auf Alles Ok?! wieder. Doch wer denkt, dass Tagtraeumer (Facebook) damit bereits ihr Pulver an Kreativität verschossen haben, irrt komplett.

Man sollte die Auskopplungen viel mehr als Türöffner für viel Größeres betrachten, denn da geht eindeutig noch mehr, wie uns der Song Irgendwann beweist. Eine stimmige Pop-Rock-Nummer die den Wunsch, aus dem Alltag auszubrechen, mit jugendlichem Charme sehr authentisch und leichtfüßig erzählt.

Erinnerungen kommt im lässigen Off-Beat um die Ecke und Sänger Thomas darf auch ein wenig in der Hip-Hop Kiste kramen. Eine Seite, die ihm sehr gut liegt und auch riesig Spaß macht. Immerhin kommt der Burgenländer ja auch aus der Szene und dies merkt man bei der Textgestaltung auch.

Riechst du den Duft des Abschieds? C’est la vie!

Doch auch die melancholische Ader der Tagtraeumer kommt auf Alles Ok?! zum Vorschein, wie etwa bei der Ballade Nichts. Ein Song, der sich Dank der tiefen Stimme von Thomas Schneider und den puristischen Piano-Nadelstichen wie ein Tattoo unter meine Haut setzt. Tief durchatmen!

Weniger auf die Tränendrüse wird dann beim Song Laufen gedrückt, der mit unserem sozialen Niedergang hart ins Gericht geht. Denn viel zu viel spielt sich nur noch im Internet ab und die Erde dreht sich immer schneller, sodass man kaum noch Kind sein kann. Wir sollten uns wieder mehr Zeit nehmen und die Dinge und Momente schätzen und richtig „erleben“ – Point taken Tagtraeumer!

Dass Alles Ok?! nicht nach einer Debütplatte klingt, haben wir ja bereits eingangs betont. Dies liegt wohl auch daran, dass niemand geringerer als Warner Music die Jungs unter ihre Fittiche genommen hat. Sehr durchproduziert und genau den Zahn der Zeit treffend, ähneln Tagtraeumer einer jungen Ausgabe von Revolverheld, wie auch die Songs Flugangst, Brücken zum Mond, oder Wien, Zürich, Berlin zeigen.

Mainstream Fazit

Tagtraeumer knüpfen mit Alles Ok?! an den Erfolgen der Singles nahtlos an und werden wohl die Charts gehörig auf den Kopf stellen. Österreich liegt ihnen schon zu Füßen. Das nächste logische Ziel muss Deutschland heißen.

Persönliches Fazit

Ich hatte die große Befürchtung, dass Alles Ok?! aus durchgenudeltem Einheitsbrei bestehen würde. Danke Jungs, dass ihr euch nicht von großen Produzenten verbiegen lässt und genau das macht, worauf ihr Lust habt. Tagtraeumer werden garantiert keine Eintagsfliege bleiben und noch eine große Zukunft vor sich haben. Einzig und allein fehlt mir ein Hauch Arschloch-Attitüde und der Mut, dreckiger und rotziger zu sein. Aber hey, das ist meckern auf ganz hohem Niveau und das darf nur der FC Bayern München.

Tagtraeumer – Alles Ok?!

Für Fans von: Revolverheld, Kompass Nord
Warner Music International (Warner Music Austria)
VÖ: 27.03.2015
Gesehen um €10,99

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Tagtraeumer – Alles Ok?!

Tags

Related Article
One Comment