Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Terrorgruppe kommen in die Wiener Arena

Terrorgruppe kommen in die Wiener Arena

Terrorgruppe kommen in die Wiener Arena

Kaum eine andere Band war eine so weitverbreitete Einstiegsdroge in die Punkszene wie die Terrorgruppe. Für Punk Kiddies der Neunziger und Nullerjahre zumindest. Auch mich hat es damals erwischt. Doch nicht nur aus nostalgischen Gründen sollte man am 05. Februar 2016 in die Wiener Arena gehen. Es gibt nämlich ein neues Album im Gepäck. Und sehr spezielle Gäste. So heißt es auf der Website.

Seit 2014 ist die Terrorgruppe rund um die Gründer Archi Alert, Johnny Bottrop und Zip Schlitzer wieder auf Tour. Zwei Neuzugänge machen die Band zu einem Quintett. Ob man nun zu alt für ihre Musik geworden ist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Sobald mit Parolen wie Opa halt’s Maul oder Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland um sich geworfen wird, wird wohl kein Altherrentanzbein stillstehen bleiben. Ob die Terrorgruppe alt geworden ist? Nein.

Mehr: Terrorgruppe im Interview

Ob man mit der Ansage sehr spezielle Gäste nicht zu hoch gepokert hat, bleibt dahingestellt. In Wien macht die Band Kotzreiz (nicht zu verwechseln mit Cotzraiz) den Anfang. Spielt ja aber auch irgendwie keine Rolle. Denn eigentlich will man ja eh nur zu Allein Gegen Alle, Sabine oder Keine Airbags (für die CSU) tanzen, grölen und hüpfen. Wer trotzdem optimal vorbereitet sein will, der sollte sich die neue Platte Tiergarten (erhältlich ab 15.01.2016) besorgen.

Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass kein Hit ausgelassen wird. So wie man die Fun-Punks der Terrorgruppe aber kennt, wird es so oder so feucht und lustig.

Terrorgruppe live in Wien

05.02.2016
Arena (große Halle)

Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Terrorgruppe kommen in die Wiener Arena

Tags

Robert Ziffer-Teschenbruck
"Über Musik schreiben ist wie zu Architektur tanzen" (Marcus Wiebusch)
Related Article