Home   /   Top!  /   Weihnachtsvideopremiere: Manuel Normal – Liftwart

Weihnachtsvideopremiere: Manuel Normal – Liftwart

Weihnachtsvideopremiere: Manuel Normal – Liftwart

Eigentlich wollte ich am 23. Dezember nur meine Schwester noch besuchen, nachdem wir uns die letzten Monate nicht so oft gesehen haben. Es kommt aber immer alles anders als geplant. So war Manuel Normal (Facebook) auch anwesend und erzählte mir beim zweiten Bier davon, dass er am 24. Dezember ganz spontan eine Single releast, die aus Spaß im Studio entstanden ist. Liftwart heißt das Ding und es klingt genau so unverklemmt, wie es entstanden ist.

Manuel Normal Video Cover

Auch der Pressetext über die Entstehung des Songs ist äußerst unterhaltsam:

Wenn man als Band das Studio endlich verkabelt hat, ohne vorher zuviel Alkoholika zu sich genommen zu haben – zu jedem Becken, jeder Trommel und jedem Verstärker ein eigenes Mikrofon hingebastelt hat – dann noch einen Killer-Sound auf den vier einzelnen Headphones hat. Dann, ja dann kann es schon mal passieren, dass man in der Euphorie, während des geplanten Sound checkens, voller Inbrunst und Freude einen Song gemeinsam zum ersten mal improvisiert, zum ersten mal einen wahllosen Gedanken über den Scherz des Bassisten singt und dadurch den Song während des Spielens schreibt.

Genauso ungeplant wie der Song, kam diese Videopremiere zustande. Beim nächsten Bier hat mir Manuel Normal dann das dazugehörige Video gezeigt und es war einfach unfassbar lustig. Außerdem ist es eine herrliche Zustandsbeschreibung dieses Dezembers, wo man eher im Gastgarten Aperol saufen könnte, anstatt sich im winterlichen Wunderland Punsch hineinzubetonieren. Besseren Content gibt es also für diesen 24. Dezember gar nicht.

Genug der Worte, hier das Video. Frohe Weihnachten!

Home   /   Top!  /   Weihnachtsvideopremiere: Manuel Normal – Liftwart

Tags

Related Article