Home   /   Movies  /   Alan Rickman ist tot

Alan Rickman ist tot

Alan Rickman ist tot

Nach Lemmy Kilmister und David Bowie hat der Krebs den nächsten legendären Künstler besiegt: Alan Rickman, vielen bekannt als Severus Snape aus den Harry Potter-Filmen, ist verstorben. Das bestätigte die Familie des 69-Jährigen offenbar gegenüber dem Guardian.

Rickman war einer der renommiertesten englischen Schauspieler. Bevor er 1988, im Alter von 42 Jahren, als Filmschauspieler seinen Durchbruch in Stirb Langsam hatte, war er als Theaterdarsteller aktiv. Danach spielte er vor allem in etlichen Film- und TV Produktionen mit: unter anderem in Robin Hood, Galaxy Quest, Das Parfum oder Sweeney Todd. Kaum jemand konnte den Bösewicht so wunderbar verkörpern wie er! Für seine Arbeit wurde er mit einigen Preisen ausgezeichnet – lediglich der Oscar blieb ihm verwehrt.

Alan Sidney Patrick Rickman war aber nicht nur vor der Kamera aktiv. In Die Gärtnerin von Versailles (2015) wirkte er zwar als Schauspieler mit, schrieb darüber hinaus jedoch auch das Drehbuch und führte Regie. (Wir hatten die Ehre, ihn damals zu interviewen.)

Er hinterlässt seine Frau Rima, die er erst 2015 – nach 50(!) gemeinsamen Jahren Partnerschaft – geheiratet hatte. Und genau das macht seinen Tod wohl noch viel trauriger, als er es sowieso schon ist..

Actors are agents of change. A film, a piece of theater, a piece of music, or a book can make a difference. It can change the world.

Alan Rickman

 

 

Home   /   Movies  /   Alan Rickman ist tot

Tags

Related Article