Home   /   Games  /   Alle Highlights der E3 im Überblick!

Alle Highlights der E3 im Überblick!

Alle Highlights der E3 im Überblick!

Die alljährliche größte Entertainment Messe der Welt, die E3, lockt Jahr für Jahr die Gamer aus ihren dunklen Zimmern und lässt Los Angeles zum Spiele-Mekka werden. Dort werden auch immer Neuheiten in Sachen Hard- und Software vorgestellt und bringen die Fans immer wieder zum Ausrasten. Wir haben alle wichtigen Ankündigungen für euch zusammengefasst!

Electronic Arts

Der Bulle namens EA hat sich 2016 zum ersten Mal von der E3 abgespalten und ein separates Event veranstaltet, das sich aber ganz sicher nicht von anderen verstecken muss. Highlights waren unter anderem das große 64-Spieler Match in Battlefield 1, wo sich unter anderem Snoop Dogg, Zach Efron oder Jamie Foxx keinen Headshot schenkten und den ersten Weltkrieg nachspielten. Was in der Serie neben dem dynamischen Wetter neu ist, sind die sogenannten Behemoths: während des Spiels können zum Beispiel Zeppeline gerufen werden, die verheerenden Schaden anrichten können und die Maps für immer verändern. Auch neu sind Operationen, die Kämpfe über mehrere Karten hinweg ermöglichen und jedesmal anders enden.
Auch Titanfall 2 feierte sein Debüt auf der Präsentation und wird nun endlich auch für Playstation4 erscheinen. Weiters wurde ein Kampagnen-Modus, neue Titanklassen und der Seasonpass angekündigt, der kostenlos für alle Spieler angeboten wird.

Bethesda Softworks

Auch die Meister der Ego-Shooter melden sich lautstark zurück. Mit einem neuem Quake: Champions soll die E-Sport Gemeinde einen neuen Shooter in ihre Mitte aufnehmen, die dem Original treu bleibt und für ordentliche Meisterschaften sorgen wird. Auch eine Fortsetzung für Dishonored ist für 2016 noch geplant: Dishonored 2 lebt nach dem Motto „größer, besser, mächtiger“. Diesmal sogar mit zwei Hauptcharakteren, beide davon spielbar, dürfen komplett verschiedene Gameplay Variaten und Skillsets ausgetestet werden. Auch die neuen Fähigkeiten, die Zeitlinien zu ändern machen das Game zu einem möglich Spiel-des-Jahres-Anwärter!
All das war aber schnell vergessen, als Fallout 4 für Virtual Reality (HTC Vive) angekündigt wurde und der Ankündigungstrailer zu Prey 2 über die Leinwände lief. Episch!

Microsoft

Der erste der Big3 hatte einen fulminanten Auftritt in LA. Mit neuen Games im Gepäck, Erscheinungsdaten und neuer Hardware ging’s ordentlich rund! So erscheint das Action-Abenteuer Recore, welches die Protagonistin Joule in einem Krieg zwischen Robotern und Menschheit sieht, am 13. September bereits für Xbox One.
Auch Forza Horizon 3 erscheint noch 2016, genau am 27. September. Diesmal geht es direkt nach Australien, wo mit High-End Boliden über Strände, Dschungel und Steppe gerast werden darf. Neu ist der Story-Koop, der mit Freunden im Drop-In/Out Prinzip gezockt werden darf. Spaß hinterm Steuer!
Die große Neuerung, die Microsoft dank Windows 10 realisieren kann ist das „PlayAnywhere“ Prinzip. Jedes Game, welches ab Herbst für Xbox One gekauft wird, kann sodann auch auf Windows 10 gespielt werden ohne jegliche Zusatzkosten. Nice!
Also, noch keine Xbox One zuhause? Kein Problem! Im August erscheint nämlich die Xbox One S! Diese ist nicht nur um 40% kleiner als der alte Vorgänger, sie unterstützt ebenso 4K und HDR Gaming. Drinnen ist eine 2TB Festplatte und das Netzteil ist ebenso verbaut. Einzig für eine Kinect wird ein extra USB-Adapter benötigt. Der Preis? 299,99 €! Unschlagbar! Ebenso wurde der Controller überarbeitet und hat nicht nur längere Reichweite sondern auch ein verbessertes Design. Wem die vorgefertigten nicht gefallen, der kann sich unter Xbox DesignLab  nun seinen eigenen Controller basteln!
Halo Wars 2 wird ebenfalls noch 2017 erscheinen, wer sich aber jetzt schon ein Bild darüber machen möchte, der kann sich die Open-Beta kostenlos im Xbox Live Store herunterladen und noch bis 20. Juni testen!
Die Bombe ließ Microsoft aber erst zum Schluss platzen, denn für 2017 ist eine mächtige Konsole geplant, Project Scorpio, die nicht nur 4K unterstützt sondern dank der Hardware bis zu 6 Terraflops in Sachen Grafik schaffen wird. Damit öffnet Microsoft die Türe zur Virtual Reality. Boom!

Ubisoft

Der Publisher feiert heuer 30 Jahre Bestehen. Gratulation! Deshalb gibt’s ordentlich Neuigkeiten! Neben Watch Dogs 2, welches am 16. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen wird, hat das neue South Park Spiel „eine rektakuläre Zerreißprobe“ am 6. Dezember sein Erscheinen geplant. Diesmal führt es Cartman, Kenny und Co. in die Welt der Superhelden, die versuchen eine Franchise zu eröffnen, um Millionen damit zu verdienen.
Für Shooter-Fans gibt’s von der Tom Clancy Front das neue Ghost Recon: Wildlands. Dieses setzt auf Online-Koop bei Missionen in Bolivien, wo die Drogenlords gestoppt werden müssen. Wie dies geschieht bleibt aber komplett den Spielern über. Erscheinen wird es am 1. März 2017 für Xbox One, PS4 und PC.
Aus dem Zauberhut zauberte dann Ubisoft aber dann den neuen Titel Steep. Ein Open-World Wintersport Spiel, bei dem um Stunts, Rennen und cooles Aussehen geht. Allein oder mit Freunden können Rennen in den Bergen ausgetragen werden, egal ob auf Snowboard, Ski oder Paragleiter. Dank der neuen Social-Features können dann eigene Videos erstellt werden und mit Freunden geteilt werden. Passend zur Wintersaison, wenn bei uns mal wieder kein Schnee fällt, erscheint Steep im Dezember 2016 auf Xbox One, PC und PS4.
Achja, Just Dance 2017 kommt ebenfalls noch! 😉

Sony

Wäre das nicht schon genug Information hat Sony danach die Katze aus dem Sack gelassen und uns übermüdete Journalisten noch ein Feuerwerk der Sinne geliefert.
Eröffnet hat niemand geringeres als Kratos – der God Of War ist zurück und begibt sich diesmal in die düstere nordische Mythologie. Gemeinsam mit seinem Sohn!
Neues Material gab es von Detroit Become Human zu sehen. Die Macher von Heavy Rain, Quantic Dream, haben hierbei ein brilliantes neues Adventure erschaffen, bei dem man einen Androien spielt, der für die Polizei arbeitet. Dank der ausgezeichneten Detektiv-Fähigkeiten können neue Wege gefunden und die Story geändert werden, wie man es selbst gern möchte. Release Datum gibt es leider noch keines, aber wir können es kaum erwarten, das zu zocken!
Dann gab’s voll auf die Zwölf: Playstation VR erscheint am 13. Oktober. Das VR-Headset kann problemlos an die PS4 angeschlossen werden und das gesamte Launch Line-Up angezockt werden. Darunter finden sich Batman: Arkham VR, Star Wars Battlefront: X-Wing VR Missions, Final Fantasy XV VR Experience, Until Dawn: Rush Of Blood und mehr. Außerdem gab es einen Einblick in Farpoint, den Vorzeige Shooter für PSVR, welcher ein eigenes Stück Hardware erhält, mit dem man im Wohnzimmer gut auf virtuelle Gegner ballern kann.
Für Marvel Fans gibt’s ein PS4-exklusives Spider-Man Game von den Machern von Infamous und Ratchet & Clank. Ein erwachsener und erfahrener Peter Parker bekämpft das Böse in Manhattan. Releasedatum gab es noch keines, aber ein neuer Spider-Man Film für das MCU ist für Juli 2017 geplant… Zufall?
Für Zombie Liebhaber arbeitet Sony an Days Gone, ein Survival-Shooter der viel von den Spielern fordert. Überleben, neue Freunde kennenlernen, Feinde ausschalten und Zombies ausschalten natürlich!
Capcom war ebenfalls vor Ort und hat Resident Evil 7 vorgestellt, ein RE, welches zu seinen Wurzeln zurückkehrt: HORROR! Dank vollster VR Unterstützung wird der 7. Teil nichts für schwache Gemüter und die Demo kann ab sofort im Playstation Store exklusiv für Plus-Mitglieder angetestet werden.
Zu guter letzt machte ein alter Bekannter die Bühne unsicher. HIDEO KOJIMA! Der Meister von Metal Gear Solid, der bereits sein eigenes Studio gegründet hat, durfte sein PS4-exklusives Game vorstellen: Death Stranding. In der Hauptrolle: Norman „Daryl Dixon“ Reedus, der in einem sehr mysteriösen Trailer sich seinen dunkelsten Ängsten stellen muss. Wer Kojima kennt, weiß, dass hier ein erstklassiges Spiel in der Mache ist (PT!).
Wäre das noch nicht alles, so erfahren die etwas älteren Zocker nun, dass The Last Guardian endlich Realität wird. Das Spiel, welches von Japan Studios schon seit über 7 Jahren in Entwicklung ist erscheint am 25. Oktober exklusiv für PS4. Gemeinsam mit dem Fabelwesen Trico müssen Spieler in eine großartige Welt eintauchen, kämpfen und mit Trico einige Rätsel lösen.

Nintendo

Die Kollegen von Nintendo bringen ein extra Special auf die E3 mit. Nämlich Links neuestes Abenteuer: The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild. Zum ersten Mal kann Link nicht nur klettern und springen sondern auch noch eine Open-World erforschen. Dank des neuen Ressourcen Systems können Waffen aufgewertet, Leben durch Lebensmittel verbessert und so Gegner schneller besiegt werden. Links größtes Abenteuer erscheint 2017, gemeinsam mit der neuen Konsole der Nintendo NX und wird ebenfalls auf Wii U spielbar sein.
Bei der E3 war übrigens nur bei Zelda die längste Wartezeit von 8 Stunden zu erwarten…und das kurz nach Einlass. Was sagt uns das, wohl?!

Das Ganze klingt nach einem wunderbaren Jahr für Zocker und Technikfreunde, da die Revolution kurz bevor steht. Ihr seid hoffentlich auch so gespannt wie wir bei den neuen Games und alle Infos dazu könnt ihr bei VolumeGames lesen. Das nächste Messe-Event, die Gamescom in Köln, steht schon vor der Tür und die Jungs und Mädels von Volume sind natürlich vor Ort, um euch mit Informationen zu füttern.

Achja, Crash Bandicoot bekommt einen HD-Remake 😉

crash_bandicoot_hd

Home   /   Games  /   Alle Highlights der E3 im Überblick!

Tags

Related Article