Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Blind Petition: Seit 42 Jahren im Geschäft und immer noch wild!

Blind Petition: Seit 42 Jahren im Geschäft und immer noch wild!

Blind Petition: Seit 42 Jahren im Geschäft und immer noch wild!

Blind Petition, eine siebenköpfige Wiener Hard-Rock Band bestehend aus den Brüdern Hannes „Fusel“ Bartsch als Gitarrist und Bertl Bartsch als Gitarrist und Blues-Harp spieler, sowie David Strohmeier als Sänger und Gitarrist, Thomas Gehrke als Bassist, Aliene FromVenus als Background-Sängerin, Planeten Heidi ebenfalls als Background-Sängerin und dem jüngsten Mitglied, Harald Bartsch als Drummer, ist schon mehr als vier Jahrzehnte im Musikbusiness unterwegs. Zwar nicht mehr ganz in der Originalbesetzung, jedoch noch so erfolgreich wie zu Beginn ihrer Karriere.

Begonnen hat alles im Oktober 1975 in einem Jugendzentrum in der Grünwaldgasse, als sie als Pausenfüller für die Partytanz-Band Barnies auftraten. Damals hatten sie jedoch erst vier Nummern in ihrem Repertoire. 1981 brachten sie ihre erste Single-Vinyl auf den Markt, Blind Petition and the Dealer hieß sie.

1984 kam dann auch die erste LP-Vinyl raus, aufgenommen in der Szene Wien, wo auch 2014 die 40er Jahresfeier stattfand.

Blind-Petition-(c)-Robert-Reischütz

 

Es folgten viele Touren quer durch Europa, wo Blind Petition unter anderem in Russland vor ungefähr 50.000 Menschen einen großen Erfolg feierten. Unter anderem waren sie die Vorband etlicher weltberühmter Künstler wie zum Beispiel Motörhead, Ozzy Osbourne oder U.F.O – um nur einige zu nennen. 2014 brachten sie mithilfe des Autors Andy Appel ein Buch heraus, Keine Gnade – die Blind Petition Story heisst es und genauso ist auch der Inhalt des Buches. Ich möchte nicht zu viel verraten, am Besten ihr kauft es euch und lest selber nach während ihr das ebenfalls 2014 erschienene Album Law & Order hört!

Am 5. November nahm die Gruppe dieses Album im StellwerkXII, einem Kellerlokal in Wien-Favoriten, akustisch und live auf. Das Erscheinungsdatum steht jedoch noch nicht Fest. Hoffen wir, dass es spätestens am 24.12. unter einigen Christbäumen als Geschenk liegen kann – vielleicht gleich als Package mit Buch und anderem Blind Petiton Merch!

Photos: (c) Robert Reischütz

Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Blind Petition: Seit 42 Jahren im Geschäft und immer noch wild!

Tags

Robert Reischütz
Journalismus ist Literatur in Eile. -Matthew Arnold
Related Article
One Comment