Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Coeur de Pirate kommt ins WUK

Coeur de Pirate kommt ins WUK

Coeur de Pirate kommt ins WUK

Myspace. Ein soziales Netzwerk, das seit Facebook schon bei vielen in Vergessenheit geraten ist. Und genau dort begann die Geschichte von Coeur de Pirate: Als Béatrice Martin 2008 einige Songs hochstellte, hatte sie nicht damit gerechnet, dass sie dabei auf so große Resonanz stoßen würde. So groß, dass die junge Kanadierin durch Amerika und Europa tourt. Und nun am 26. April auch das WUK in Wien besucht!

Papagei auf der Schulter oder Augenklappe? Weder noch! Ihr Künstlername ist eigentlich auf eine Trennung zurückzuführen.

I [had] this ex-boyfriend a long time ago who had this stupid acoustic project called Songs for Sailors and he dumped me by ignoring me so I wanted to get back at him. (…) I decided to use Pirate Heart [as my name] because that was the opposite of what he had

, wie sie in einem Interview erzählte. Und so handeln auch viele Lieder ihres Debütalbums Coeur de Pirate von Liebesbeziehungen und Rache.

 

Tattoos und eine Post-Hardcore Band-Vergangenheit treffen bei Coeur de Pirate auf bittersüße, französische Texte und packende Klaviermelodien. Auch in ihrem neuen und schon fünften Album Roses, das am 28. August 2015 veröffentlicht wurde, schafft sie diesen Kontrast aufrecht zu halten. Erwachsener, aber genauso verletzlich thematisiert das Album ihr Leben in den letzten Jahren. Wenn auch poppiger und zum Teil auch mit englischen Texten.

Und abgesehen von ihren letzten Twitter-Posts, die auf eine große Sailor Moon-Begeisterung hindeuten und sie umso mehr sympathisch machen, kann ich allen nur weiterempfehlen, den Gang ins WUK zu wagen, und sich selbst begeistern zu lassen, ganz ohne Französisch-Wörterbuch!

Coeur de Pirate live in Wien

26.04.2016
WUK

Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Coeur de Pirate kommt ins WUK

Tags

Related Article