Home   /   Interviews  /  Games  /   Der größte Nerd auf der GAME CITY 2016

Der größte Nerd auf der GAME CITY 2016

Der größte Nerd auf der GAME CITY 2016

10 Jahre – ein Jubiläum, bei dem man sich einiges erwartet, speziell wenn es sich um eine Gaming-Convention handelt. Umso euphorischer war ich, als Red Bull Die lange Nacht der GAME CITY angekündigt hat. Seems legit, oder?

Nun, schon im Vorhinein war klar, dass einige Aussteller nicht vertreten sein würden. Eine GAME CITY ohne EA und Xbox? Zum ersten Mal in meinem Leben konnte ich die Architektur des Rathauses genauer unter die Lupe nehmen, denn die Hallen waren leer! Und das liegt jetzt nicht unbedingt an der Besucherzahl, die trotz des geringen Angebots zahlreich war. Nein, es fehlte etwas.
Doch gut, ich will jetzt nicht gleich Miesepeter spielen. Denn Sony hatte tatsächlich einiges zu bieten. Im Mittelpunkt? Natürlich die erst vor kurzem erschienene Playstation VR für Playstation 4! Und zwar gleich mehrmals: Ob Resident Evil, Drive Club VR oder Batman: Arkham, jeder konnte sich in eine andere Welt begeben. Anstehen musste man allerdings trotzdem – und zwar verhältnismäßig lange für 5-10 Minuten Spielspaß.

Und ja, was war mit der so groß angekündigten langen Nacht der Game City? Ehrlich gesagt war dieses Event mehr als enttäuschend – trotz limitierter Anzahl war eine Wartezeit von mind. 10 Minuten Standard. Und wo war das Bier? Wo war der Wein? Ein 16+-Event an einem Freitagabend ohne Alkohol? Um Domi von Shinigaming zu zitieren, war das dann doch eher eine #LAMECITY.

DAS ULTIMATIVE NERDQUIZ

Teilnehmer

Deshalb suchte ich mir in der Zwischenzeit eine andere Beschäftigung: Ich begab mich auf die Suche nach dem größten Nerd der Gaming-Branche. Und interviewte Eugen Knippel (Marketing-Manager, Ubisoft), Hanns Peter Glock (PR- und Event-Koordinator, Nintendo), Martin Sauter (Art Director, Shin’en Multimedia), Valerie und Julia (Technilicious) sowie René aka Luigikid (Youtuber).
Wer gewonnen hat? Lest selbst:

1) Aus wie vielen Blöcken besteht jede Tetrisform?
Eugen: Vier. Aber das ist jetzt Mathematik und kein Nerdquiz.

Hanns Peter: Vier.

Martin: Jede? Da gibt’s doch verschiedene. Es gibt 4 und 5.

Technilicious (V): Vier.

Luigikid: Vier.

2) Wie lautet der Name des Helden aus Legend of Zelda?
Eugen: Nicht Zelda? (einige Sekunden Stille) Link! Sorry, hat nur kurz gedauert.

Hanns Peter: Link. Wobei, das stimmt nicht ganz. Weil, wenn du das Spiel startest, kannst du deinen eigenen Namen eingeben. Weil Link ist nur die Verbindung zum Spieler. Mein Link heißt immer „Hanns“.

Martin: Link.

Technilicious (V): Link.

Luigikid: Zelda – Spaß, Link.

pacman_standard

3) Wie lauten die Namen der PacMan-Geister?

Eugen: Tick … ähm … weiß ich nicht.

Hanns Peter: Pinky, irgendwas Blinky, Clyde und noch etwas. Keine Ahnung.

Martin: Oh, das weiß ich nicht. Shelly, Belly, Gelly und Delly, aber ist es nicht.

Technilicious (V,J): Scheißdreck… Ghost? Sepp, Fraunz, Koarl und Mörtel.

Luigikid: Inky, Blinky, Pinky und Clyde.

4) Wie geht der Konami-Code?

Eugen: Ich weiß nicht was der Konami-Code ist. 42.

Hanns Peter: Keine Ahnung. Ich hab selten Konami-Spiele gespielt und ich brauch keinen Code, ich bin SUPER-AWESOME.

Martin: Hab ich noch nie gehört!

Technilicious (V,J): Oh Gott! 42.

Luigikid: Left, Right, Left, Right, A, B, B, Start?

5) Was für ein Tier ist Tails aus Sonic the Hedgehog?

Eugen: Ein Fuchs.

Hanns Peter: Ein super-motierter Fuchs.

Martin: Igel? Ach, Stopp! Das ist ja Tails, nicht Sonic. Das ist der Rote, nicht? Eichhörnchen? Stachelschwein?

Technilicious (J, V): Tails? Dieser komische … Ein Fuchs?

Luigikid: Ein Fuchs.

los_santos

6) Welcher Stadt ist Los Santos aus GTA San Andreas nachempfunden?
Eugen: Los Angeles.

Hanns Peter: Los Angeles!

Martin: Los Santos ist glaub ich Los Angeles.

Technilicious (V): Los Angeles.

Luigikid: Oh fuck. Ah, jetzt werden mich alle hassen. Ich hab so lange nicht mehr gespielt. Los Angeles?

donkey-kong

7) In welchem Spiel feierte Super Mario sein Debüt?

Eugen: … Super Mario Brothers?

Hanns Peter: Bei Donkey Kong. Da hieß er aber noch Jump-Man.

Martin: Donkey Kong.

Technilicious (V,J): Super Mario Land? Nein … Donkey Kong?

Luigikid: Donkey Kong.

8) Wie heißt der Hauptcharakter des ersten Assassin’s Creed?

Eugen: Alta’ir.

Hanns Peter: Muss ich alles sagen oder reicht Alta’ir?

Martin: Kapuzen-Mann. Hans Wurst!

Technilicious (V): Ich muss kurz überlegen, ich bring die immer durcheinander… nein, mir fällts nicht ein.

Luigikid: Alta’ir.

9) Wie heißt das Entwicklerstudio von Crash Bandicoot?

Eugen: Rare.

Hanns Peter: Moment, das weiß ich… Insomniac.

Martin: Das war doch Rare, oder?

Technilicious (V,J): Das weiß ich nicht. Ich auch nicht.

Luigikid: THQ?

10) Wie heißt der Hauptprotagonist bei Halo?

Eugen: Außer Master Chief? Master Chief? Weil man sp… Ok, Master Chief.

Hanns Peter: Master Chief.

Martin: Der Master Chief.

Technilicious (V): Master Chief.

Luigikid: Äh … Master Chief.

aufl

Somit darf ich mit Stolz verkünden: Luigikid ist der größte Nerd auf der diesjährigen GAME CITY!
Und auch, wenn’s doch einiges zu bemängeln gab, freu ich mich schon auf’s nächste Jahr.

Home   /   Interviews  /  Games  /   Der größte Nerd auf der GAME CITY 2016

Tags

Related Article