Home   /   Musik  /  Upcoming  /  Musiktipps  /   Exklusive Videopremiere mit Bernd Begemann

Exklusive Videopremiere mit Bernd Begemann

Exklusive Videopremiere mit Bernd Begemann

Kennt ihr das? Ihr denkt an einen Ort und eure persönliche Jukebox im Hirn spuckt sofort den passenden Soundtrack aus? So geht es vielen bei Hamburg mit Bernd Begemann.

Das Adoptivkind Begemann ist eine kleine, lebende, Hamburger Legende. Seine sehr verspielten und selbstironischen Songs sind untrennbar mit St. Pauli und dem Hamburger Hafen verbunden.

Ein Auge lachend, ein Auge weinend – so tourt er als One-Man Show oder mit seiner Band Die Befreiung seit Jahrzehnten durch die deutschsprachigen Klubs. Seine minimalistischen Oden drehen sich um das Leben in und um die Hansestadt, um verschmähte Liebesaffären, um Selbstzweifel und Sehnsucht.

 

Bernd_Begemann-Die_Befreiung-by-Andrea-_Hornoff-ilovehorny.com

 

Im Dezember 2015 erschien sein 15. Studioalbum unter eigener Flagge, welches den Titel Eine kleine Liste mit Forderungen trägt. Und da dürfen weder Videos noch eine ausgedehnte Tour fehlen.

Bernd Begemann Videopremiere „Die stählernden Stufen“

Deshalb freuen wir uns, euch ein brandneues Video von seinem aktuellem Album ganz exklusiv präsentieren zu dürfen. Genießt mit uns diese schwarz/weiße S-Bahn Fahrt durch eine der schönsten Städte der Welt.

 

Wer Lust auf mehr bekommen hat, dem sei sein Auftritt im Wiener Rhiz am 7. 10. 2016 sehr ans Herz gelegt. Und mal ehrlich: Welcher Ort würde für den traurigen Entertainer besser passen als ein Auftritt im ehemaligen Rotlichtviertel von Wien?!

Und noch ein kleiner Hinweis: Nehmt euch danach besser nichts vor – Bernd Begemanns Konzerte können schon mal mehrere Stunden dauern!

Bernd Begemann live in Wien

07.10.2016
Rhiz

Photo: (c) Andreas Hornoff

Home   /   Musik  /  Upcoming  /  Musiktipps  /   Exklusive Videopremiere mit Bernd Begemann

Tags

Luis Pasching
äähm, mir ist grad ein bisi schlecht
Related Article