Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Love A kommen ins Wiener B72

Love A kommen ins Wiener B72

Love A kommen ins Wiener B72

Seit 2010 machen die deutschen Love A ihrem Namen, Love Academy, alle Ehre. Manche schreien Jens Rachut, die anderen Turbostaat. Doch während Jan Windmeier die Frage „Wieso Herbst?“ in den Raum stellt, schreiben Love A den Soundtrack zu diesem Jahr für Jahr aufs Neue. Gemütlich, traurig, aussichtslos. Am 2. Oktober 2016 spielen sie im Wiener B72. Es wird empfohlen, sich jemanden zum schmusen mitzunehmen.

Hauptsache alle schreien Ja und sind verwirrt

Nicht alles braucht eine Etikette und ’nen Stempel, auch wenn dieser fehlfarbig ist. Post-Punk hat nun mal keine Grenzen. Love A sind definitiv eine Bereicherung der Landschaft, die von ehemaligen Deutschpunkern besetzt wird. 2015 brachten sie ihr letztes Werk Jagd & Hund raus. Eine Scheibe die ruhiger und älter als Irgendwas ist. Die Texte wie immer zynisch, nostalgisch und sarkastisch. Denn das Leben ist ja schön.

Love A sind definitiv ein Must-See für Fans von Dackelblut, Turbostaat und Captain Planet, denen Konzerte sowieso immer viel zu wild sind. Laut und schwitzig wird es trotzdem. Und immerhin besteht die Möglichkeit, sich nachher im herbstlichen Abendwind zu verkühlen und am nächsten Tag seinen Rausch/Tinnitus auszukurieren.

Love A in Wien

02.10.2016
B72
Tickets ab € 14,00

Home   /   Musik  /  Upcoming  /   Love A kommen ins Wiener B72

Tags

Robert Ziffer-Teschenbruck
"Über Musik schreiben ist wie zu Architektur tanzen" (Marcus Wiebusch)
Related Article