Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Marathonmann – Mein Leben gehört dir

Marathonmann – Mein Leben gehört dir

Marathonmann – Mein Leben gehört dir

Am 25.03.2016 veröffentlichten die Deutsch-Punker von Marathonmann ihr neues Album Mein Leben gehört dir, das mittlerweile ihr drittes Studioalbum ist. Irgendwie passt der Name Marathonmann ja wie die Faust aufs Auge. Denn die Münchner haben sich in kürzester Zeit nicht nur Rang und Namen erspielt, sondern auch jede Menge Material veröffentlicht. Sage und schreibe fünf Veröffentlichungen (2 EPs, 3 LPs) gab es seit ihrer Gründung 2011 und bislang sind keinerlei Verschleißspuren zu merken – ob da etwa gedopt wird? Wir wissen es nicht. Ist uns eigentlich auch egal, solange die Mucke stimmt und die passt.

Denn Mein Leben gehört dir, ist wiedermal ein rundum gelungenes Werk, welches von einem derzeitigen Hype rund um den Deutschpunk natürlich extra profitiert. Kmpfsprt, Adam Angst, Fjort und auch eben Marathonmann führen genau das weiter, was um die Jahrtausendwende Turbostaat und ZSK begonnen haben – intelligenten Deutschpunk, der mehr kann als drei Akkorde und gegen die Bullen zu sein.

Mehr: Turbostaat live in der Arena Wien

Cover Marathonmann

 

Genau dieser Anspruch ist in jedem Song des neuen Albums zu hören. Marathonmann urteilen nicht nur, sie stellen auch Fragen und zeigen, dass es okay ist, auch Angst zuzulassen. Angst vor einer Gesellschaft, die den Bach längst schon hinuntergegangen ist, wie auch im Song/Plädoyer Stand der Dinge angekreidet wird. Danach gibt es aber auch viel Auftrieb und Mut spendiert, auch wenn man durchaus zweimal hinhören muss.

Denn im Gegensatz zu früheren Alben präsentiert sich Mein Leben gehört dir um einiges düsterer. Es ist eben nicht alles eitel Wonne, wie man über dem Weißwurstäquator so schön sagt. Du lässt die Farben gehen zeigt diese Aggression wohl am besten. Dafür hat man sich extra Andreas Dörner von Caliban ins Boot geholt, der mit englischsprachigen Shouts noch mal eine Schippe Power drauflegt. Ein Leckerbissen für Fans früherer Bands wie Escapado.

Fazit

Marathonmann spielen mittlerweile definitiv in der Liga der Großen mit. Dennoch fehlt ihnen etwas die Abwechslung. Zu eintönig kommen manche Songs um die Ecke, sodass eine Unverkennbarkeit, wie etwa bei Adam Angst, nicht wirklich zur Debatte steht. Dennoch, Mein Leben gehört dir, sollte man sich unbedingt in den Plattenschrank stellen.

Marathonmann – Mein Leben gehört dir

Für Fans von: Adam Angst, Kmpfsprt, Frau Potz
People Like You Records (Sony Music)
VÖ: 25.03.2016
Gesehen um € 17,99
7 von 10 Punkte

 

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Marathonmann – Mein Leben gehört dir

Tags

Related Article