Home   /   Musik  /   Silverstein-Sänger startet mit Soloprojekt River Oaks durch

Silverstein-Sänger startet mit Soloprojekt River Oaks durch

Silverstein-Sänger startet mit Soloprojekt River Oaks durch

All jene, die Fans von Silversteins ruhigeren Nummern waren, können sich über neues Material mit Mitsingpotenzial freuen! Erst kürzlich kündigte Frontman Shane Told sein neues Nebenprojekt River Oaks an, welchem er unverkennbar seine Stimme und sein Songwriting verleiht.

Ähnlich wie in den Akustikversionen von My Heroine, Replace You oder Massachusetts wird in Shanes neuem Projekt gänzlich auf Schreierei und harte Riffs verzichtet. Stattdessen überzeugt er mit eingängigen Melodien und exakt den charakteristischen Zügen, welche Silversteins Songs so hohen Wiedererkennungswert verleihen. Hier seht ihr River Oaks erstes Video zu dem Song Let You Down. Reinhören lohnt sich!

 

Die erste EP von River Oaks ist bereits als 7″ in stylischen Farben bestellbar. Leider liefert der Store nur nach Kanada, was uns Europäer wieder mal auf den eher unpersönlichen iTunes-Download zurückgreifen lässt.

Das nächste Silverstein-Konzert kommt allerdings bestimmt und ich würde mich wirklich wundern, wenn Shane dort nicht einen eigenen Platz bekommen würde, um sein hübsches River Oaks-Merch loszuwerden. Und wer weiß, vielleicht gibt’s früher oder später auch eigene River Oaks Konzerte. Wir wünschen es ihm!

Photo: (c) Wyatt Clough

Home   /   Musik  /   Silverstein-Sänger startet mit Soloprojekt River Oaks durch

Tags

Related Article