Home   /   Musik  /   Was man last minute fürs Nova Rock 2016 wissen muss!

Was man last minute fürs Nova Rock 2016 wissen muss!

Was man last minute fürs Nova Rock 2016 wissen muss!

Schon morgen startet das Nova Rock 2016 und wie bei jedem Festival stehen 1000 Fragen im Raum: Was nehme ich mit? Wie viel Alk muss ich kaufen? Und wo genau penn ich jetzt eigentlich? Im Zuge des neuen Geländekonzepts und anderen Änderungen, wie der bargeldlosen Zahlung auf dem gesamten Gelände, hat der eine oder andere vielleicht den Überblick über all die Informationen verloren – uns ging es ähnlich. Also haben wir uns durch die Nova Rock FAQ gewühlt und die wirklich wichtigen Dinge herausgenommen.

Mehr: Scheiß auf die Headliner! Enemy Line-up Check zum Nova Rock ’16

Nova Rock last minute Tipp 1: Anreise

Early Camping & Caravan

Da es (so wie jedes Jahr) einige Frühstarter gibt, die es einfach nicht erwarten können auf den schönen Pannonia Fields ihre Nacht zu verbringen, öffnet das Gelände nun doch schon am Mittwoch, 08. Juni – ab 16 Uhr.

Aber Achtung! Camper müssen pro Person 20€ bezahlen, pro Caravan Stellplatz sind 40€ zu bezahlen. (Dies gilt natürlich nur für Anreisende am Mittwoch.)

Camping & Caravan normal

Parkplatz, Caravanparkplatz, Silent & Clean Caravanparkplatz sowie Campingplatz öffnen am Donnerstag, 09. Juni regulär um 7 Uhr morgen. Das Gelände wird am Montag, 13. Juni um 12 Uhr mittags.

Müllpfand

Eine Änderung gab es heuer auch beim Pfand: Dieses kostet nun 10€ (und ist bar zu bezahlen)! Der Ablauf bleibt derselbe; jeder Camper bekommt bei der Anreise einen Müllsack, anstatt des netten Chips gibt es heuer aber einen Beleg.

Das Pfand bekommt ihr wieder, wenn ihr die mindestens halb vollen Müllsäcke + den Beleg an der Müllsammelstelle abgebt.

Zeiten hierfür:

  • Sa. 16 Uhr bis Mo. 12 Uhr

 

Eine Rückgabe ohne Pfandbeleg ist nicht möglich!

Nova Rock last minute Tipp 2: Öffnungszeiten, Verbote

Die Bandausgabe startet durch den früheren Anreisetag am Mittwoch um 16 Uhr und ist bis Sonntag, 24 Uhr durchgehend geöffnet.

Die normalen Duschen sind zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Do. 13 – 23 Uhr
  • Fr. bis So. 08 – 18 Uhr
  • Mo. 07 – 10 Uhr

 

Die Komfort Duschen & WCs haben folgende Öffnungszeiten:

  • Do. 15 – 24 Uhr
  • Fr. bis So. 07 – 21 Uhr
  • Mo. Geschlossen

 

(Diese sind ja durchgehend mit Personal besetzt und haben in der Vergangenheit einen kleinen Aufpreis gekostet. Wie das jetzt mit dem neuen Cashless System aussieht, konnten wir leider auch nicht herausfinden.)

Im Gepäck verboten sind wie immer Dinge wie Gas Kartuschen/-flaschen oder auch Glas jeglicher Art. Ein nicht unwichtiges Verbot dürfte für einiges das sein:

Selfiesticks sind auf dem Kerngelände verboten!

nova-rock'16-gelände

Nova Rock last minute Tipp 3: Cashless

Wegen der Registrierkassenpflicht, die auf dem Nova Rock zu einer Unmenge an Papiermüll führen würde, wurde also bargeldloses Zahlen beschlossen.

Jeglicher Zahlungsverkehr auf dem Kerngelände und am Campingplatz wird über die Karte abgewickelt. Bargeld wird keines angenommen. Ausgenommen: Müllpfand, Shuttle Busse und Bade-Busse. Dafür gibt es einen Bankomaten, der in der Nähe der Ladestation bei der Bandausgabe positioniert wird.

Wie es funktioniert

Bei jeder Einrichtung, die Geld gegen Ware tauscht, wird es Gerätschaften für den bargeldlosen Transfer geben. Will man etwas bezahlen, funktioniert das so:

  • Karte zum Zahlungsgerät halten
  • Betrag am Display checken,
    • Das Personal bestätigt dann die Zahlung; spätere Reklamationen und Stornierungen können nicht gemacht werden!
  • Der Betrag wird von dem Kartenguthaben abgebucht

 

Erst wenn der Bezahlvorgang vollständig abgeschlossen ist, bekommt man das gekaufte Produkt/die Dienstleistung.

Karte Aufladen

Wer vor hat, auf dem Gelände etwas zu bezahlen, braucht eine Karte – eh klar. Die bekommt man vor Ort in den Cashless Containern („Ladestationen“), die rund um die Uhr mit Mitarbeitern besetzt sind. (Hier kann man später auch sein Geld ausgezahlt bekommen, aber dazu später mehr.)

In den Stationen kann die Guthabenkarte mit einer beliebigen Summe aufgeladen werden. Das geht per

  • Bankomatkarte
  • Kreditkarte (Visa/Maestro Karte)
  • Bargeldzahlung

 

Achtung: Es gibt ein Kartenpfand von 5€! Dieser wird bei der Erstaufladung abgezogen:

Wenn man z.B. beim ersten Mal 100€ auf die Karte einzahlt, werden 95€ Guthaben aufgebucht. Die restlichen 5€ werden als Pfand einbehalten und sind gesperrt.

Die 5€ Pfand gibt es wieder, wenn man die Karte vor Ort wieder abgibt. Die Rückgabe bei den Ladestationen ist bis Montag 12 Uhr möglich. (Eine nachträgliche Refundierung ist nicht möglich.)

Karte personalisieren

Wir empfehlen eindeutig, seine Karte zu personalisieren. Warum? Weil man dann im Fall des Falles seine Karte sperren lassen kann. So weiß man wenigstens, dass das Geld nicht von jemand anderem verprasst wird!

Personalisieren kann man die Karte auf www.novarock.at/cashless. Dazu dort einfach Emailadresse, Vor- und Nachnamen angeben. Fertig! Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, vor Ort in den Ladestationen ein Personalisierungs-Formular auszufüllen.

(Übrigens gibt’s bei Personalisierung auch einen 5% Gutschein auf das nächstjährige Early Bird Ticket per Mail zugeschickt.)

Personalisieren kann man die Karte bis Dienstag, 14. Juni! Warum so lange? Das hat mit dem Restguthaben zu tun!

Restguthaben einfordern

Wer am Ende des Festivals nicht sein ganzes Geld versoffen hat, kriegt seine Kohle natürlich wieder. Das geht auf zwei Arten.

1. vor Ort

In den Cashless Ladestationen bei Bandausgabe, Eingang Kerngelände und Foodcourt bekommt man sein offenes Guthaben direkt am Festival ausgezahlt. Einen kleinen Haken (neben möglicherzur Spitzenabreisezeit) gibt es da:

Aus logistischen Gründen müssen wir bei einer bar Auszahlung leider auf volle 50 Cent Auszahlungsbeträge abrunden z.B. dein Restguthaben beträgt 7,80 EUR, dann bekommst du 7,50 EUR in bar ausgezahlt und verlierst den Anspruch auf den Differenzbetrag.

2. aufs Konto

Wer gerne centgenau abrechnet und sich lieber erst gar nicht anstellen will, der sollte seine Karte personalisiert haben. Denn dann bekommt man sein Geld bequem auf sein Konto überwiesen! Dazu einfach auf www.novarock.at/cashless (oder per Formular vor Ort) neben den Pflichtdaten noch zusätzlich die Bankverbindung angeben. Die Rücküberweisung des Geldes muss jedoch von einem selbst bis zum 12. Juli veranlasst werden. (Details dazu stehen leider nirgends.)

  • Die Rücküberweisung ist erst ab Dienstag, 14. Juni – 14 Uhr aktiv.
    • Bis dahin sind nämlich garantiert alle Transaktionen vom Festival im System synchronisiert.
  • Eine Inlandsüberweisung kann bis zu fünf Werktage in Anspruch nehmen.
  • Inländischen Konten werden dafür keine Gebühren verrechnet.
  • Ausländische Konten müssen mit einer anfallenden Gebühr und längerer Transaktionszeit rechnen.

Guthaben abfragen

Am unkompliziertesten an dem Ganzen funktioniert die Guthabenabfrage. Das geht entweder unter www.novarock.at/cashless und in der Nova Rock App (hierzu den Zahlungscode [siehe Markierung] eingeben) oder offline an den Ladestationen oder den Gastroständen. Also eigentlich überall!

sample_card

Nova Rock last minute Tipp 4: Free Wifi

Auf dem Kerngelände wird es heuer tatsächlich ein flächendeckendes, kostenloses W-Lan geben. Wir sind gespannt, wie gut die Verbindung sein wird – aber bei einem Festival geht’s ja eh um die Musik! Also: Kappt doch einfach die Verbindungen und seid offline!

Nova Rock last minute Tipp 5: Fm4 Hashtag Printer

Wer unbedingt surfen möchte, der kann ja gleich einen coolen Service von FM4 nutzen! Der Hashtag Printer druckt auf dem Nova Rock nämlich alles aus, was während des Feszivals mit #fm4stand öffentlich(!) sichtbar auf Twitter oder Instagram gepostet wird. Also einfach: Foto machen, es twittern oder instagramen und den Hashtag #fm4stand nicht vergessen!

Das Foto wird automatisch beim FM4 Stand ausgedruckt und kann dort abgeholt werden – völlig kostenlos.

(Die besten Fotos sind das gesamte Festival lang auf auf fm4.orf.at und auf der Facebook-Seite von FM4 zu sehen.)

Nova Rock last minute Tipp 6: Line-up Wechsel

Wer es noch nicht bemerkt hat: Silberwolff und GWLT mussten absagen, dafür sind Marcus Smaller und Cannonball Ride als Ersatz da!

Außerdem haben Tom Odell und Steve ’n‘ Seagulls die Slots getauscht:

nova-rock'16-timetable-akutalisiert

So, nun seid ihr wirklich auf dem neusten Stand und einem geilen Festival steht nichts mehr im Wege! Wir freuen uns aufs Nova Rock 2016 – man sieht sich!

Home   /   Musik  /   Was man last minute fürs Nova Rock 2016 wissen muss!

Tags

Related Article