Home   /   Kolumnen  /  Musik  /   Touren bis zum Umfallen: Die am weitesten gereisten Musiker

Touren bis zum Umfallen: Die am weitesten gereisten Musiker

Touren bis zum Umfallen: Die am weitesten gereisten Musiker

Wer eine Reise tut, hat was zu erzählen. Zwar sind Stars und Promis dank Facebook, Twitter, Snapchat oder Instagram für ihre Fans so greifbar wie noch nie, doch klingelt es trotzdem erst im Beutel, wenn ordentlich getourt wird. Dass dabei der Globus einige Male umrundet wird, ist da keine Seltenheit.

Der Online-Reiseanbieter Travelbird hat ein Ranking der am weitesten gereisten Musiker erstellt und dabei so einige interessante Fakten aufgedeckt. So sind DJs die fleißigsten Globetrotter, gefolgt von Metal- und Rockikonen wie Metallica und Aerosmith. Während Jay-Z seine Beats im Studio ausnimmt, sammelt Beyoncé emsig Flugmeilen und sogar Rammstein haben mehr Kilometer in den Asphalt gebrannt als der kanadische Superstar Justin Bieber!

In Summe legen die 36 ausgewählten Künstler des Rankings während ihrer aktiven Karriere eine Distanz zurück, die 46,5 Reisen zum Mond und zurück entspricht!

Hier sind die Top 5 der am weitesten gereisten Musiker im Überblick:

#1: Tiësto

Tiësto ist ein niederländischer DJ und Produzent. Das DJ Magazine betitelte ihn als den besten DJ der letzten 20 Jahre. Mit seinem Remix des John Legend Song All Of Me gewann er 2015 einen Grammy. Im Januar 2017 verlieh die Stadt Las Vegas dem DJ die legendäre Auszeichnung “key to the city”. Für seinen großen Einfluss auf das Nachtleben von Las Vegas, wurde der 14. Januar zum Tiësto Tag ernannt.

Gereiste Kilometer: 2.505.953 km

Anzahl der Weltumrundungen: 62,53

Anzahl der Reisen zum Mond:  6,52

 

#2: Paul van Dyk

Paul van Dyk ist ein aus Ost-Berlin stammender DJ, Produzent und Musiker. Mit seinem vierten Album Reflections war er der erste Musiker, der für die neue Kategorie Dance/Electronica nominiert wurde. Paul van Dyk hat seine eigene Radioshow “Vonyc Sessions mit Paul” und vertritt Dance Musik als politische Diplomatie.

Gereiste Kilometer: 2.322.266 km

Anzahl der Weltumrundungen: 57,95

Anzahl der Reisen zum Mond: 6,04

 

#3: Bob Dylan

Die Musik des Amerikaners Bob Dylan ist eine Mischung aus Folk, Blues, Rock, Country und Gospel. Seit 1988 befindet sich der Musiker auf seiner Never Ending Tour – jedes Jahr spielt er über 100 Konzerte. Er ist Teil der Rock and Roll Hall of Fame und wurde 2016 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Gereiste Kilometer: 2.235.975 km

Anzahl der Weltumrundungen: 55,80

Anzahl der Reisen zum Mond: 5,82

 

#4: Metallica

Metallica ist eine Heavy Metal Band aus Los Angeles. Ihr Album Master of Puppets, welches 1986 veröffentlicht wurde, gilt als eines der einflussreichsten Trash Metal Stücke. Sowohl die aktuellen Mitglieder James Hetfield, Kirk Hammett, Robert Trujillo und Lars Ulrich als auch die ehemaligen Mitglieder Jason Newsted und Cliff Burton wurden 2009 in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen.

Gereiste Kilometer: 2.104.762 km

Anzahl der Weltumrundungen: 52,53

Anzahl der Reisen zum Mond: 5,48

Mehr: Metallica im Interview: „Es ist ein geiles Gefühl, noch immer relevante Platten machen können.“

 

#5: Aerosmith

Aerosmith ist die erfolgreichste, amerikanische Rockband aller Zeiten. Die Verkaufszahlen belaufen sich auf über 150 Millionen Platten weltweit. Die Songschreiber der Band, Steven Tyler und Joe Perry, wurden 2013 in die Songwriter Hall Of Fame aufgenommen. Lieder wie Dream On, Toys in the Attic und Walk This Way gehören der Kategorie “500 Songs that Shaped Rock and Roll” der Rock and Roll Hall of Fame an.

Gereiste Kilometer: 1.770.115 km

Anzahl der Weltumrundungen: 44,17

Anzahl der Reisen zum Mond: 4,60

 

Für alle Fans der Statistik geht es hier zum ausführlichen Ranking der am weitesten gereisten Musiker!

Photo: (c) Daniel Kubera

Home   /   Kolumnen  /  Musik  /   Touren bis zum Umfallen: Die am weitesten gereisten Musiker

Tags

Related Article