Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Traumhaft unkonventionell: Lindsey Stirling live in Wien

Traumhaft unkonventionell: Lindsey Stirling live in Wien

Traumhaft unkonventionell: Lindsey Stirling live in Wien

Am 07.03.17 begeisterte uns die süße Lindsey Stirling in der Wiener Stadthalle mit ihrer mitreißenden Musik, positiven Energie und einer märchenhaften Show. Die Lichter waren bunt, der Sound grandios und die Visuals entführten einen in teils traumhafte Kulissen.

Trotzdem wirkte die Show in der Stadthalle irgendwie deplatziert. Lindsey Stirlings Musik ist so speziell, dass eine außergewöhnlichere Location den Abend bestimmt noch besonderer gemacht hätte. Nur weil es kaum Gesang in ihren Songs gibt, war der Abend aber nicht minder emotional wie andere Konzerte: Einen wahren Gefühlsausbruch gab es zur Showmitte, als sie über ihren im letzten Jahr verstorbenen Keyboarder und ihren erst kürzlich verstorbenen Vater sprach. Man konnte deutlich hören, wie nah sie den Tränen war. Hach Lindsey, wie gerne hätten wir alle dich in dem Moment den Arm genommen!

lindsey-stirling-live-stadthalle-wien-2017-by-aylin-izci

(c) Aylin Izci

 

Doch es gab an diesem Abend einen ganz großen Wermutstropfen: Es gab keine Leinwände, auf denen man das Bühnengeschehen beobachten konnte! Wer weiter hinten saß, sah von Lindsey Stirlings Tanzbewegungen also nicht sehr viel – eigentlich ein absolutes No-Go bei Musik ohne Gesang, sollte man meinen. Und immerhin sind die eleganten Bewegungen ja auch Lindseys Markenzeichen.

Aber wie unkonventionell sie ist, hat sie an diesem Dienstagabend sowieso bewiesen: Auf der Tour, die nach ihrem aktuellen Album Brave Enough benannt ist, nicht auch den gleichnamigen Song Brave Enough zu spielen, ist schon ungewöhnlich. Traumhaft unkonventionell, diese Lindsey Stirling!

lindsey-stirling-live-stadthalle-wien-2017-by-aylin-izci

(c) Aylin Izci

Photos: (c) Aylin Izci

Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Traumhaft unkonventionell: Lindsey Stirling live in Wien

Tags

Related Article